Fahrzeuge und Material

Unser Ortsverein verfügt über drei Fahrzeuge und diverses Material mit denen die Helferinnen und Helfer im Einsatzfall alle Bereiche abdecken können.

First Responder kommen immer dann zum Einsatz, wenn die ehrenamtlichen Helfer den Ort eines Notfalls schneller erreichen können als der Rettungsdienst oder aber, wenn das nächste Rettungsfahrzeug noch im Einsatz ist. Die Ehrenamtlichen übernehmen die Versorgung des Patienten, bis der Rettungsdienst eintrifft. Sie führen lebenserhaltende Sofortmaßnahmen wie die Herz-Lungen-Wiederbelebung durch und betreuen die Patienten. Dabei steht jedem First Responder eine komplette Notfallausrüstung zur Verfügung, die unter anderem ein Blutdruck- sowie Blutzuckermessgerät, Verbandmaterial und Güdeltuben zur Beatmung enthält.

Rettungstransportwagen (RTW)

Für die Versorgung und den Transport von erkrankten oder verletzten Patienten besitzt der DRK Ortsverein Reinheim zwei eigene Rettungswagen.

Rotkreuz Darmstadt-Dieburg 19-85-1

Bei Sanitätsdienste und als erstes Fahrzeug bei örtlichen Alarmeinsätzen der Feuerwehr, rücken unsere Helfer mit dem als Rettungswagen ausgestatteten Fahrzeug aus. 
(Bitte auf das unten stehende Bild klicken für weitere Informationen über das Fahrzeug).

Rotkreuz Darmstadt-Dieburg 19-85-2

Als Fahrzeug für die Rettungsdienstverstärkung, aber auch bei Sanitätsdiensten, wird dieser Rettungswagen von qualifiziertem Personal (Rettungsassistent und Rettungssanitäter) unseres Ortsvereins besetzt. 
(Bitte auf das unten stehende Bild klicken für weitere Informationen über das Fahrzeug).

Manschaftstransportwagen (MTW)

Zum Transport von Personal und Material stehen unserem Ortsverein zwei Manschaftstransportwagen zur Verfügung.

Rotkreuz Darmstadt-Dieburg 19-16-1

Dieses Fahrzeug wird hauptsächlich für die Einsätze der Voraushelfer genutzt und ist entsprechend mit medizinischen Geräten und Material zur Erstversorgung von Notfallpatienten ausgestattet.
(Bitte auf das unten stehende Bild klicken für weitere Informationen über das Fahrzeug).

Rotkreuz Darmstadt-Dieburg 19-19-1

Dieses Fahrzeug wird für den Transport von Helfern und Material genutzt, aber auch als Ersatzfahrzeug für die Voraushelfer
(Bitte auf das unten stehende Bild klicken für weitere Informationen über das Fahrzeug).
Philipp 1

Anprechpartner

Herr
Philipp Massalsky

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bereitschaftsleiter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!